Konzerte

Voice Dance 2017

Der Chor stellt in diesem Programm unter der Leitung seines Dirigenten Peter Kubisch erneut seine künstlerischen Möglichkeiten und seine stilistische Vielfalt unter Beweis. Erklingen wird dieses ambitionierte a-cappella Programm in der Leipziger Bethanienkirche, der Kirche St. Peter und Paul Delitzsch, der frühgotischen St. Johannes Kirche Rerik und dem Bad Doberaner Münster.

Der Eingangschor der Pfingstkantate Erschallet ihr Lieder BWV 172 von Johann Sebastian Bach korrespondiert mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Rudolf Mauersberger und spannenden modernen Kompositionen von John Rutter, Eric Withacre u.a. Rudolf Mauersbergers Trauermotette Wie liegt die Stadt so wüst stellt eine Zäsur im Programm dar. In der eindrücklichen musikalischen Schilderung der Zerstörung Dresdens am 13.Februar 1945 lässt Mauersberger mehrmals nach dem „Warum“ fragen und kann, entgegen den verwendeten Textvorlagen der Klagelieder des Jeremia, das Gottesurteil nicht bejahen. Die Bilder der zerstörten syrischen Stadt Aleppo zeigen uns, dass Menschen bis heute unter Krieg und sinnloser Zerstörung leiden und verhelfen dem Werk zu trauriger Aktualität.

Im Zentrum des Programms steht das Chorstück MAMONA, das Martin. S. Müller im Auftrag des Max-Klinger-Chores zum 1000-jährigen Jubiläum der Stadt Leipzig schrieb. Es beginnt mit der regelrecht szenisch anmutenden Vertonung eines Markttreibens. Ein Sprecher kommentiert: „…heiß und kalt, laut und leise, geschmackvoll präsentiert … alles ist möglich, alles ist käuflich“. Im Gerangel dieser Ellenbogen-Gesellschaft versucht eine Stimme die andere zu überbieten … bis sich eine Solo-Sopranstimme einspinnt… Die jubelnde Jazzchorkomposition VoiceDance des Amerikaners Greg Jasperse, die dem Programm seinen Titel gab, führt im letzten Teil des Konzertes über ein Alleluja von Piotr Janczak hin zu einem hoffnungsvollen Dankpsalm von Rudolf Mauersberger.

Erleben Sie mit dem Max-Klinger-Chor Leipzig spannende und berührende Konzerte.

Termine Voice Dance 2017

Sonntag 11. Juni 2017 – 17:00 Uhr
Chorkonzert Bethanienkirche Leipzig – Schleußig

Donnerstag 27. Juli 2017
Konzert – Kirche St. Johannes in Rerik

Freitag 28. Juli 2017
Konzert im Münster Bad Doberan

Samstag 30. September 2017 – 19:00 Uhr
Chorkonzert Kirche St. Peter und Paul in Delitzsch 

Weitere Termine 2017

Sonntag 17.Dezember 2017 – 18:00 Uhr
Weihnachtskonzert – Peterskirche in Leipzig